Ich stehe für Qualität und Wertschöpfung in der Region!

Wählen – wie geht das?Kommunalwahlen 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit vielen Jahren setze ich mich als amtierende Stadträtin für Fair Trade, Barrierefreiheit und als aktives Mitglied des Bauausschusses für vernünftigen Wohnbau für jeden Geldbeutel ein.

Mein Leitsatz „Natur vor Betonflut“ gilt auch für die geplanten Umfahrungsstraßen von Weilheim. Hier kommt für mich nur ein Tunnel infrage. Wenn wir die Planungskosten für zig irrsinnige Varianten von Umfahrungsstraßen wie durch das hochsensible Ökosystem Weilheimer Moos, das Naherholungsgebiet Dietlhofer See und Gögerl gespart hätten, wäre der Tunnel schon fast finanziert. Als gelernte Industriekauffrau und Landwirtin mit über 35jähriger Berufserfahrung ist und war Sparsamkeit ein ständiger Begleiter. Diese Erfahrung möchte ich auch mit ins Bürgermeisteramt einbringen, denn ein sparsamer und vernünftiger Umgang mit Steuergeldern, liegt mir auch für die Stadt Weilheim am Herzen.

Ich möchte neue Wege gehen, um dem ständig steigenden Zuzug in Weilheim zu begegnen. Wir sollten mutig in die Höhe und Tiefe bauen. Und irgendwann ist eben auch mal Schluss. Weilheim soll keine Millionenmetropole oder ein Schlafzimmer Münchens werden. Wir müssen bei all dem Zuzug in erster Linie an den Erhalt unseres Weilheimer Charakters denken. Wir haben eine liebenswerte Kreisstadt und das soll auch in Zukunft mit mir als Bürgermeisterin so bleiben.

Ein großes Plus sehe ich in der Struktur der FREIEN WÄHLER, die seit dem Jahr 1998 ohne Industriespenden als Partei arbeiten. Bei uns können die Mitglieder vor Ort autark agieren und haben dennoch den direkten Draht in die Landespolitik.

Wir Mandatsträger werden regelmäßig zu Kommunalkongressen in die Landtagsfraktion eingeladen und gestalten dabei die bayerischen Gesetze mit. Hier herrscht ein reger Austausch in beide Richtungen. Jedes einzelne Mitglied hat die Möglichkeit mitzugestalten. Nicht umsonst wird von uns behauptet, dass wir die Graswurzelbewegung sind.
Darauf bin ich stolz!

Ihre Romana Asam

Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Die FREIEN WÄHLER sind eine wichtige Kraft in der politischen Mitte. Wir setzen auf eine Politik, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt, jenseits aller Parteiideologien und ich bin stolz auf dieser Ebene, als Stadt- und Kreisrätin, mitarbeiten zu können. Ebenso bin ich Mitglied im Arbeitskreis Landwirtschaft der FW Bayern.

Dank Ihrer Stimmen haben wir, die FREIEN WÄHLER, 3 Sitze im Kreistag Weilheim-Schongau, sowie 4 Sitze im Weilheimer Stadtrat.

Meine Aufgaben im Kreistag sind wie folgt:
  • Fraktionsvorsitzende
  • Mitglied im Kreisausschuss
  • Mitglied im Umweltausschuss
  • Mitglied im Teilhabebeirat
  • Mitglied der Verbindungsleute zwischen Kreistag und Kreisjugendring
Meine Aufgaben im Stadtrat sind wie folgt:
  • Mitglied im Bauausschuss, sowie
  • im Arbeitskreis Leitbild/Weilheimer Agenda 21
  • Verwaltungsrat Kommunalunternehmen Stadtwerke
  • Referentin der Stadtbücherei
  • Mitglied der Steuerungsgruppe der Fair-Trade-Town-Kampagne
  • Rechnungsprüfungsausschuss

Ihre Wahl!

  • Bezahlbarer Wohnraum durch Förderung des Einheimischenmodells.
  • Reduzierung des Bauens im Außenbereich – Nachverdichtung im Innenbereich.
  • Verkehrsentlastung der Stadt Weilheim – weder Ost noch West – Klimaschutz ohne Naturschutz kann niemals funktionieren, deshalb unterstützen wir ausschließlich eine Tunnellösung.
  • Keine Erweiterung der Fußgängerzone.
  • Barrierefreies Weilheim – ein Weilheim für ALLE.
  • Sicherung des qualitativ hochwertigen Bildungsstandortes Weilheim – Kindergärten, Grundschulen und Mittelschule – auf kommunaler Ebene.

Termine

Derzeit keine anstehenden Termine

Politik mit Herz und gesundem Menschenverstand

Wirtschaft:

  • Sparsame und zielorientierte Verwendung der öffentlichen Mittel.
  • Förderung regionaler Vermarktung aus heimischer Produktion.

Stadtentwicklung:

  • Entwicklung mit Maß und Ziel.
  • Erhaltung unserer lebendigen Innenstadt.
  • Bezahlbarer Wohnraum für jeden Geldbeutel.
  • Förderung genossenschaftlicher Wohnprojekte.
  • Barrierefreie Innenstadt – ein Weilheim für ALLE.

Verkehr:

  • Stärkung des Umweltverbundes mit ÖPNV, Radverkehr und Fußgänger.
  • Den Ausbau der Radwege voranbringen.
  • Laufende Routen- und Taktoptimierung des Stadtbusses.
  • Nachhaltige Mobilität muß bezahlbar bleiben.

Energie:

  • Dezentrale Energiewende mit regionaler Wertschöpfung.

Kultur & Soziales:

  • Für den Erhalt der bunten und kulturellen Vielfalt unserer Stadt.
  • Gleichwertige Lebensverhältnisse für alle Menschen in Weilheim.

Grüne Lunge:

  • Erhalt der städtischen Wälder und Grünflächen.

Innovationen:

  • Schaffung von Refillstationen für Trinkwasser im öffentlichen Raum.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
Nach oben